ANNAPURNA Schwarzer Tee, TGFOP, 100g Tüte

ANNAPURNA Schwarzer Tee, TGFOP, 100g Tüte

Artikelnummer: T 02

5,90 €

(1 kg = 59,00 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Schwarzer Blatt-Tee vom ANNAPURNA Himalaya-Gebirge in Nepal, TGFOP

Frischer, zart-würziger Blatt-Tee, in der 100g Tüte

Eine zart-würzige, frische, aromatische Komposition der Gartentees bringt eine honigfarbene Tasse mit intensivem Duft und geringem Gerbsäuregehalt hervor.


Der Annapurna Tee wird zwischen 1.500 und fast 3.000 Metern an den Hängen des Annapurna-Massivs mitten im weltberühmten Himalaya-Gebirge nach traditioneller Methode angebaut und geerntet. Die klare Luft, der nährstoffreiche Boden und das saubere Wasser in der „Annapurna Conservation Area” kommen dem Tee dabei ebenso zugute wie die sorgfältige Pflückung und die behutsame Weiterverarbeitung, bei der die höchsten ökologischen Standards eingehalten werden.

Tee aus dem ehemaligen Königreich Nepal gilt als besondere Rarität, von der bislang nur kleine Mengen in den Handel gelangen. Vor rund 140 Jahren wurde hier erstmals Tee gepflanzt – womit Nepal eines der jüngsten Teeanbauländer ist.


In dem Dorf Bhujung innitiierte „GEO schützt den Regenwald e.V.” 1998 gemeinsam mit der ”Deutschen Stiftung Weltbevölkerung” ein erstes Projekt zum Schutz des nepalesischen Bergwaldes. Seither haben die Frauengruppen von Bhujung mehr als über 150.000 Bäume gepflanzt und beziehen dadurch ihr Brennholz mittlerweile aus aufgeforsteten Flächen. Hebammen wurden ausgebildet, Unterricht in Familienplanung organisiert und ein Kreditsystem für Kleinstunternehmer aufgebaut.

Bis heute hat „GEO schützt den Regenwald e.V.” zahlreiche weitere Projekte in Nepal realisiert. Einer der GEO-Partner vor Ort ist die nepalesische Umweltinitiative „Annapurna Conservation Area Project”, die das größte Naturschutzgebiet Nepals rund um das bis zu 8091 Meter hohe Annapurna-Massiv betreut.

In dem Naturschutzgebiet liegt auch das rund 2000 Meter ü.d.M. gelegene Anbaugebiet der kleinen Ortschaft Lwang, aus dem unser schwarzer Tee stammt.